Allgemeine Geschäftsbedingungen

NATURAL8.COM wird von Run Good NV, Reg. Nr. 150149 von 9 Abraham de Veerstraat, Willemstad, Curacao (das „Unternehmen“) betrieben und ist von der Regierung von Curacao lizenziert und autorisiert und unterliegt der Master-Lizenz des Gaming Services Providers, N.V. #365/JAZ.

Das Unternehmen ist gesetzlich berechtigt, Spielvorgänge für alle Glücksspiele und Wetten durchzuführen. Zahlungen werden von MoneyMatrix Ltd verarbeitet, die nach maltesischem Recht eingetragen ist, die Handelsregisternummer C64593 trägt und ihre eingetragene Adresse auf Ebene 3, St. Julians Geschäftszentrum, Triq Elija Zammit, St. Julians, STJ 3155, Malta, hat.

Bitte lesen Sie die hier aufgeführten Servicebedingungen („Servicebedingungen“) sorgfältig durch, bevor Sie die vom Unternehmen bereitgestellten Services nutzen.

Wenn Sie die Glücksspieldienste des Unternehmens entweder über die Internetplattform oder eine alternative Plattform nutzen, gelten die Nutzungsbedingungen für die Nutzung in dem Umfang, der den Umständen entspricht.

Zusätzlich zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie, die Sie einsehen sollten, unterliegt Ihre Nutzung der Glücksspieldienste des Unternehmens strikt allen zusätzlichen Regeln, die von Zeit zu Zeit für die Art der von Ihnen genutzten Glücksspieldienste gelten, einschließlich aber nicht beschränkt auf, das “Sicherheits- und Ökologieabkommen", die “Rückzugspolitik", die "Richtlinie für verantwortungsbewusstes Spielen", die "Hausregeln". (zusammen die "Natural8-Regeln"), die jeweils von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Die Nutzungsbedingungen bilden zusammen mit der Datenschutzrichtlinie und den Natural8-Regeln, die als integraler Bestandteil dieses Vertrages gelten, ein verbindliches Rechtsdokument zwischen Ihnen und dem Unternehmen (zusammen die "Nutzungsvereinbarung").

1. Einleitung

Durch die Registrierung beim Unternehmen und/oder die Nutzung der Glücksspieldienste des Unternehmens und/oder das Markieren des Felds „Ich akzeptiere diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (oder eines ähnlichen Wortlauts) und/oder durch das Herunterladen, Installieren oder Verwenden der Software stimmen Sie zu in vollem Umfang und ohne Vorbehalt an die Nutzungsvereinbarung gebunden zu sein. Als solches stellt die Benutzervereinbarung ein verbindliches Rechtsdokument zwischen Ihnen und dem Unternehmen dar und die Vereinbarung regelt jederzeit Ihre Nutzung unserer Glücksspieldienste.

Indem Sie die Nutzungsbedingungen akzeptieren, erklären Sie sich damit einverstanden, an dem Live-Stream, der Online-Sendung und jeder zukünftigen Werbung teilzunehmen, die Natural8 während und nach Abschluss der Veranstaltungen nutzt. Über alle Natural8-Events, insbesondere Turniere, wird auf verschiedenen Online- und Social Media-Plattformen berichtet, wobei alle Ergebnisse mit den Spitznamen der Spieler in Natural8, den Endpositionen, den gespielten Händen und den Auszahlungen in den Events veröffentlicht werden. Insbesondere könnten die Finaltische der Turniere über Online-Medien wie Twitch übertragen werden, wobei die Blätter mit einer Verzögerung von 1 Stunde gegenüber dem tatsächlichen Spiel veröffentlicht werden.

Mit der Software des Unternehmens, die entweder in herunterladbarer oder nicht herunterladbarer Form und entweder über die Internetplattform oder eine alternative Plattform (die „Software“) verfügbar ist, können Sie unsere Glücksspieldienste (die „Dienste“) nutzen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Dienste oder Software nach eigenem Ermessen mit sofortiger Wirkung und ohne vorherige Ankündigung auszusetzen, zu ändern, zu entfernen oder zu ergänzen. Das Unternehmen haftet nicht für Verluste, die Ihnen durch vorgenommene Änderungen entstehen, und Sie haben diesbezüglich keine Ansprüche gegen das Unternehmen.

Sie dürfen auf die Software zugreifen und die Dienste nur über Ihr eigenes Konto nutzen. Sie dürfen niemals auf die Software zugreifen oder die Dienste über das Konto einer anderen Person nutzen. Sollten Sie versuchen, die Dienste über das Konto einer anderen Person zu nutzen, sind wir berechtigt, alle Ihre Konten sofort zu schließen, alle Gelder auf diesen Konten einzubehalten und Sie von der zukünftigen Nutzung der Dienste auszuschließen.

Falls dies als zutreffend erachtet wird, kann das Unternehmen nach eigenem Ermessen verhindern, dass mehrere Konten von Ihnen oder von Personen aus derselben Familie registriert oder verwendet werden oder im selben Haushalt leben. Das Unternehmen ist in keiner Weise dafür verantwortlich, die Registrierung mehrerer Konten zu verhindern, kann jedoch Maßnahmen ergreifen, einschließlich der Aufbewahrung aller Gelder auf diesen Konten, wenn eine Person nach Bedarf mehrere Konten eröffnet, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Situationen, in denen Konten registriert sind derselbe Haushalt, unabhängig von den Registrierungsdaten, die zum Zeitpunkt der Eröffnung solcher Konten angegeben wurden.

2. Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wenn Sie einer der Bestimmungen der Nutzungsvereinbarung nicht zustimmen, sollten Sie die Verwendung der Software sofort einstellen und die Software von Ihrem Computer und/oder einem anderen anwendbaren Gerät entfernen.

Wir behalten uns das Recht vor, die Bestimmungen und Bedingungen der Nutzungsvereinbarung von Zeit zu Zeit zu ändern, zu aktualisieren und zu ändern, und wir werden Sie über solche Änderungen, Modifikationen oder Änderungen informieren, indem wir die neue Version der Nutzungsvereinbarung auf der Website veröffentlichen relevante Seite von natural8.com und ggnetwork.com. Jede geänderte Version der Nutzungsvereinbarung wird 7 Tage nach ihrer Veröffentlichung auf der Internetseite oder früher wirksam, wenn dies nach geltendem Recht, Verordnung oder Richtlinie erforderlich ist und Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste oder der Software nach dem oben genannten Zeitraum als gültig angesehen wird Ihre Zustimmung zu den Änderungen der Benutzervereinbarung. Es liegt weiterhin in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie über die korrekten, aktuellen Bedingungen der Nutzungsvereinbarung informiert sind. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig nach Updates zu suchen. BITTE BEACHTEN SIE: Wir nehmen unsere Verantwortung in Bezug auf Ihre Privatsphäre außerordentlich ernst und daher unterliegen Änderungen der Datenschutzrichtlinie ausschließlich den darin enthaltenen Änderungsbestimmungen.

3. Einhaltung von Gesetzen

Internet-Glücksspiele sind in einigen Ländern möglicherweise nicht legal. Sie verstehen und akzeptieren, dass das Unternehmen Ihnen keine Rechtsberatung oder Zusicherungen in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste geben kann und das Unternehmen keinerlei Zusicherungen hinsichtlich der Rechtmäßigkeit der Dienste in Ihrem Land macht. Bitte überprüfen Sie die relevanten Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit, bevor Sie sich beim Unternehmen registrieren und die Dienste nutzen.

Die Dienste sind nur für Benutzer gedacht, denen nach den Gesetzen der jeweiligen Gerichtsbarkeit das Spielen im Internet nicht untersagt ist. Das Unternehmen beabsichtigt nicht, Sie in die Lage zu versetzen, gegen geltendes Recht zu verstoßen. Sie erklären, garantieren und erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung der Software und der Dienste allen geltenden Gesetzen, Gesetzen und Vorschriften entspricht. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für die illegale oder nicht autorisierte Nutzung der Software und/oder der Dienste durch Sie. Bitte wenden Sie sich an einen Rechtsberater in der jeweiligen Gerichtsbarkeit, wenn Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit Ihrer Nutzung der Software und der Dienste gemäß den für Sie geltenden Gesetzen einer Gerichtsbarkeit haben. Durch das Akzeptieren dieser Bedingungen erklären Sie sich damit einverstanden, das Unternehmen, soweit Sie dazu in der Lage sind, bei der Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften zu unterstützen.

4. Eingeschränkte Länder

Aufgrund der Tatsache, dass es in verschiedenen Ländern viele Gesetze zum Glücksspiel gibt, einschließlich Online-Poker und der Risiken, die mit politischer Instabilität und der Bedrohung durch den Terrorismus verbunden sind, akzeptiert das GGNetzwerk derzeit keine Spieler, die in einer Reihe von Ländern und Gerichtsbarkeiten ansässig sind, dort ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort haben.

Wenn ein potentieller Spieler sein Wohnsitzland nicht in der Liste der Länder finden kann, die während des Registrierungsprozesses zur Verfügung stehen, bedeutet dies in der Regel, dass Natural8 ihn nicht als Spieler akzeptieren kann. Daher wird diese Person nicht in der Lage sein, auf die Produkte und Dienstleistungen des GGNetzwerks zuzugreifen, einschließlich der Eröffnung eines Kontos bei der Firma und der Durchführung von Einzahlungen.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Liste der Länder mit eingeschränktem Zugang nach eigenem Ermessen regelmäßig zu ändern.

5. Zulässige Teilnahme

Niemand unter 18 Jahren oder unter dem Alter der gesetzlichen Einwilligung zur Ausübung der in den Diensten enthaltenen Aktivitäten gemäß den Gesetzen einer Gerichtsbarkeit, je nachdem, welcher Wert höher ist („Volljährigkeit“), darf die Software unter keinen Umständen herunterladen oder die Dienste nutzen und jede nicht volljährige Person, die die Software herunterlädt oder die Dienste nutzt, verstößt gegen die Bestimmungen der Nutzungsvereinbarung. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, jederzeit einen Altersnachweis anzufordern, um zu überprüfen, ob Personen, die nicht legal sind, die Dienste nicht nutzen. Das Unternehmen kann Ihr Konto kündigen und/oder Sie von der Nutzung der Software oder der Dienste ausschließen, wenn Sie keinen Altersnachweis vorlegen oder wenn das Unternehmen den Verdacht hat, dass Sie nicht volljährig sind. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Guthaben auf Ihrem Konto zurückzuhalten, bis Ihr Alter überprüft wurde.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Registrierungsdaten wie Name, Adresse, Alter und Zahlungsmethoden jederzeit zu überprüfen, indem Sie bestimmte Dokumente anfordern. Diese Dokumente müssen in der Regel einen Personalausweis, einen Adressnachweis wie eine Stromrechnung und einen Nachweis Ihrer Zahlungsmethode enthalten und können über die Kasse hochgeladen werden. Falls erforderlich, können wir verlangen, dass die Kopien dieser Dokumente notariell beglaubigt werden, was bedeutet, dass die Dokumente von einem Notar abgestempelt und beglaubigt werden. Falls das Mitglied unsere Anfragen nach Dokumenten nicht ausfüllt, kann das Unternehmen nach eigenem Ermessen das Konto kündigen und darin vorhandene Gelder zurückhalten. Sollten die Dokumente unsere internen Sicherheitsprüfungen nicht bestehen – wenn wir beispielsweise den Verdacht haben, dass sie manipuliert wurden oder in irgendeiner Weise irreführend oder falsch dargestellt werden –, sind wir nicht verpflichtet, solche Dokumente als gültig und unverbindlich zu akzeptieren Feedback zur genauen Art unserer Ergebnisse in Bezug auf diese Dokumente zu geben.

Wir behalten uns das Recht vor, Hintergrundprüfungen an einem Mitglied durchzuführen und relevante Unterlagen aus irgendeinem Grund anzufordern, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Untersuchungen der Identität des Mitglieds, Bonitätsprüfungen des Mitglieds oder Anfragen an das Mitglied persönliche Geschichte des Mitglieds. Die Grundlage für solche Untersuchungen hängt vom konkreten Fall ab, kann jedoch die Überprüfung der Registrierungsdaten des Mitglieds wie Name, Adresse und Alter, die Überprüfung der Finanztransaktionen des Mitglieds, die finanzielle Leistungsfähigkeit usw. umfassen (ist jedoch nicht darauf beschränkt)/oder Spielaktivität. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, das Mitglied über eine solche Untersuchung zu informieren. Zu diesen Aktivitäten kann der Einsatz bestimmter Drittunternehmen gehören, die die Untersuchungen nach Bedarf durchführen. Die Gesellschaft kann nach eigenem Ermessen beschließen, das Konto eines Mitglieds zu kündigen und alle Gelder auf diesem Konto zurückzuhalten, sofern eine solche Untersuchung zu einer negativen oder unsicheren Schlussfolgerung führt.

Während ihrer Einstellungsdauer und für einen Zeitraum von 24 Monaten danach darf kein leitender Angestellter, Direktor, Mitarbeiter, Berater oder Vertreter des Unternehmens oder eines anderen Unternehmens innerhalb seiner Unternehmensgruppe oder seiner Lieferanten, Lieferanten oder White-Label-Partner die Dienste nutzen direkt oder indirekt, noch ist ein Lieferant oder Verkäufer. Diese Einschränkung gilt auch für Verwandte dieser Personen. Zu diesem Zweck umfasst „Verwandter“ einen Ehepartner, Partner, Elternteil, Kind oder Geschwister, ist jedoch nicht darauf beschränkt.

6. Informationstechnologie/Geistiges Eigentum

Das Unternehmen gewährt Ihnen hiermit das nicht exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare Recht zur Installation und Nutzung der Software und aller von der Software abgeleiteten Inhalte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Urheberrecht und alle anderen Rechte an geistigem Eigentum im Zusammenhang mit den Diensten gemäß der Benutzervereinbarung. Sie können die Software auf einer Festplatte oder einem anderen Speichergerät installieren und Sicherungskopien der Software erstellen, sofern diese Sicherungskopien nur von Ihnen in Verbindung mit den Diensten über einen Computer verwendet werden, dessen Hauptbenutzer Sie sind. Der Code, die Struktur und die Organisation der Software sind durch Rechte an geistigem Eigentum geschützt. Folgendes ist Ihnen untersagt:

  • • Kopieren, Weitergeben, Veröffentlichen, Rückentwickeln, Dekompilieren, Disassemblieren, Ändern, Übersetzen oder Versuchen, auf den Quellcode zuzugreifen, um abgeleitete Werke des Quellcodes zu erstellen, oder auf andere Weise;

  • • die Software verkaufen, abtreten, unterlizenzieren, übertragen, vertreiben oder leasen;

  • • die Software Dritten über ein Computernetzwerk oder auf andere Weise zur Verfügung stellen;

  • • Export der Software in ein beliebiges Land (auf physischem oder elektronischem Wege); oder

  • • Verwendung der Software auf eine Weise, die durch geltende Gesetze oder Vorschriften verboten ist. (zusammen die "Verbotenen Aktivitäten").

Sie haften ausschließlich für Schäden, Kosten oder Aufwendungen, die aus oder im Zusammenhang mit der Beauftragung verbotener Aktivitäten entstehen. Sie müssen das Unternehmen unverzüglich benachrichtigen, sobald eine Person von einer der verbotenen Aktivitäten Kenntnis von der Provision erlangt hat, und das Unternehmen bei allen Untersuchungen, die es angesichts der von Ihnen in dieser Hinsicht bereitgestellten Informationen durchführen kann, angemessen unterstützen.

Die Markennamen in Bezug auf Natural8 (wie nachstehend definiert) und alle anderen Marken, Dienstleistungsmarken und/oder Handelsnamen, die von der Gesellschaft entweder in eigenem Namen oder von Zeit zu Zeit zusammen mit ihren White-Label-Partnern verwendet werden (die „Marken“). sind die Marken, Dienstleistungsmarken und/oder Handelsnamen des Unternehmens oder eines Unternehmens innerhalb seiner Unternehmensgruppe oder seiner Lizenzgeber oder seiner White-Label-Partner, und diese Unternehmen behalten sich alle Rechte an diesen Marken vor. Zusätzlich zu den Rechten an den Marken besitzt das Unternehmen oder ein Unternehmen innerhalb seiner Unternehmensgruppe und/oder seiner Lizenzgeber und/oder seiner White-Label-Partner die Rechte an allen anderen Inhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Software, Bilder, Bilder, Grafiken, Fotos, Animationen, Videos, Musik, Audio und Text, die über die Software oder das Internet (der „Site-Inhalt“) verfügbar sind, und der Site-Inhalt sind durch Urheberrechte und/oder andere Rechte an geistigem Eigentum geschützt. Sie erkennen hiermit an, dass Sie durch die Nutzung der Dienste oder der Software keine Rechte an den Marken oder dem Inhalt der Website erhalten und diese nur in vollständiger Übereinstimmung mit der Benutzervereinbarung verwenden dürfen.

7. Ihre Vertretungen und Unternehmen

In Anbetracht der Ihnen eingeräumten Rechte zur Nutzung der Dienste und der Software erklären, garantieren, verpflichten und bestätigen Sie Folgendes:

Sie sind legal volljährig im Sinne der Nutzungsvereinbarung, Sie sind vernünftig und in der Lage, Verantwortung für Ihre eigenen Handlungen zu übernehmen.

Alle Angaben, die Sie der Gesellschaft entweder während des Registrierungsvorgangs oder zu irgendeinem Zeitpunkt danach, einschließlich als Teil einer Einzahlungstransaktion, zur Verfügung gestellt haben, sind wahr, aktuell, korrekt und vollständig und stimmen mit dem/den Namen auf den Zahlungskonten überein, die zur Einzahlung oder zum Empfang von Geldern auf Ihrem Konto verwendet werden sollen. Sollten Sie eine Zahlungsform verwenden, die nicht auf Ihren privaten und persönlichen Namen lautet, gehen wir davon aus, dass Sie vor Ihrer Beauftragung mit uns die vollständige und ausreichende Zustimmung des rechtmäßigen Eigentümers und/oder der Person, deren Name auf diesem Zahlungsinstrument verwendet wird, erhalten haben, dieses Zahlungsinstrument für die hier genannten Zwecke zu verwenden. Wir sind in keiner Weise verpflichtet, eine solche Zustimmung zu prüfen, und tragen keine Verantwortung in Bezug auf Ihre Zusicherungen im Rahmen dieser Vereinbarung. Sie werden uns unverzüglich über alle Änderungen der Angaben, die Sie dem Unternehmen zuvor gemacht haben, informieren. Von Zeit zu Zeit werden Sie möglicherweise aufgefordert, uns bestimmte Dokumente zur Überprüfung der Einzelheiten der von Ihnen zur Einzahlung von Geld auf Ihr Konto verwendeten Zahlungsmethoden zur Verfügung zu stellen. Abhängig vom Ergebnis dieser Verifizierungsprüfungen kann es Ihnen gestattet sein, weitere Gelder mit der zuvor von Ihnen verwendeten Kreditkarte einzuzahlen oder nicht. Sollte eine der Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, unwahr, ungenau, irreführend oder anderweitig unvollständig sein, verstoßen Sie gegen den Vertrag, und wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto sofort zu kündigen und/oder Sie an der Nutzung der Software oder der Dienste zu hindern, zusätzlich zu allen anderen Maßnahmen, die wir ergreifen können.

Ihr Konto bei der Gesellschaft ist ausschließlich zu Ihrem Nutzen. Sie dürfen keinem Dritten (einschließlich eines Verwandten) gestatten, Ihr Konto, Ihr Passwort oder Ihre Identität zu verwenden, um auf die Dienste oder die Software zuzugreifen oder sie zu nutzen, und Sie tragen die volle Verantwortung für alle Aktivitäten, die ein Dritter auf Ihrem Konto ausführt. Sie werden Ihren Konto-Benutzernamen oder Ihr Passwort keiner Person offenbaren, und Sie werden alle Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass diese Details keiner Person offenbart werden. Sie informieren uns unverzüglich, wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Konto von einem Dritten missbraucht wird und/oder ein Dritter Zugriff auf Ihren Konto-Benutzernamen oder Ihr Passwort hat, damit wir die Angelegenheit untersuchen können, und Sie kooperieren mit uns, wenn wir Sie im Laufe einer solchen Untersuchung darum bitten.

Sie sind für die Sicherheit Ihres Benutzernamens und Passworts auf Ihrem eigenen PC oder Internetzugang verantwortlich. Wenn diese Kennwortkombination für den Benutzernamen aufgrund von Viren oder Malware auf dem Computer, mit dem Sie auf Ihr Konto zugreifen, von Ihrem Computer „gehackt“ wird, liegt dies in Ihrer Verantwortung. Sie sollten mögliche Hacking-Versuche oder Sicherheitsverletzungen von Ihrem Computerterminal sofort dem Unternehmen melden.

Sie haben überprüft und festgestellt, dass Ihre Nutzung der Dienste nicht gegen Gesetze oder Vorschriften einer für Sie geltenden Gerichtsbarkeit verstößt.

Sie verstehen die Methoden, Regeln und Verfahren der Dienste und des Internet-Glücksspiels im Allgemeinen vollständig. Sie verstehen, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, sicherzustellen, dass die Details der Wetten und Spiele korrekt sind. Sie werden keine Handlungen begehen oder Verhaltensweisen zeigen, die den Ruf des Unternehmens schädigen.

Sie sind sich voll und ganz bewusst, dass beim Spielen über die Dienste das Risiko besteht, Geld zu verlieren, und Sie sind für einen solchen Verlust voll verantwortlich. Sie stimmen zu, dass Ihre Nutzung der Dienste nach Ihrer alleinigen Wahl, Ihrem Ermessen und Ihrem Risiko erfolgt. In Bezug auf Ihre Spielverluste haben Sie keinerlei Ansprüche gegen das Unternehmen oder eine White-Label-Marke oder deren jeweilige Direktoren, leitende Angestellte oder Mitarbeiter.

Sie erkennen an, dass Sie uns bei der Registrierung und Nutzung der Dienste bestimmte persönliche Daten über sich selbst mitteilen müssen (einschließlich Angaben zu Ihren Zahlungsmethoden). Wir werden alle von Ihnen bereitgestellten Informationen sorgfältig behandeln und diese Informationen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist in der Datenschutzerklärung vorgesehen. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzerklärung zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie unseren Richtlinien in Bezug auf den Umgang mit Ihren Daten zustimmen.

Sie erkennen an, dass die Software Funktionen von Dritten enthält, die möglicherweise als Teil der Software auf Ihrem Gerät installiert sind und von Zeit zu Zeit automatisch aktualisiert werden. Unter anderem können solche Funktionen auf Ihren Handverlauf zugreifen, der auf Ihrem eigenen Gerät gespeichert ist, um Ihnen bestimmte Werbeaktionen und Benachrichtigungen bereitzustellen. Sie können sich dafür entscheiden, die Aufzeichnung Ihres Handverlaufs nicht zu aktivieren oder die Funktion zu deinstallieren.

Sie müssen unsere Internetseiten (die „Websites“), die Dienste und die Software in vollständiger Übereinstimmung mit den Bestimmungen und Bedingungen der Nutzungsvereinbarung in der jeweils gültigen Fassung nutzen und alle Regeln und Anweisungen für einhalten Spielen der Spiele, aus denen die Dienste bestehen.

Sie sind allein dafür verantwortlich, Steuern oder andere Abgaben, die möglicherweise auf an Sie gezahlte Gewinne zu zahlen sind, zu erfassen, zu zahlen und an eine relevante Regierungs-, Steuer- oder andere Behörde abzurechnen.

Sie erkennen an und stimmen zu, dass das Unternehmen die gewonnenen Beträge zusammen mit Ihrem Benutzernamen auf den Websites und/oder über soziale Netzwerke veröffentlichen kann.

Sie sind allein verantwortlich für alle Telekommunikationsnetze und Internetzugangsdienste sowie für andere Zustimmungen und Berechtigungen, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Software und der Dienste erforderlich sind.

Sie dürfen die Dienste und die Software nur in gutem Glauben gegenüber dem Unternehmen und anderen Spielern nutzen, die die Dienste nutzen. Für den Fall, dass das Unternehmen den begründeten Verdacht hat, dass Sie die Dienste oder die Software in böser Absicht genutzt haben, hat das Unternehmen das Recht, Ihr Konto bei den Diensten und alle anderen Konten, die Sie möglicherweise bei dem Unternehmen und dem Unternehmen führen, zu kündigen berechtigt, alle darin enthaltenen Gelder einzubehalten. Sie verzichten hiermit ausdrücklich auf zukünftige diesbezügliche Ansprüche gegen das Unternehmen.

Sie erkennen an, dass Ihnen bestimmte Spiele und Tische, die im Service enthalten sind, auf einer „gemeinsamen Basis“ angeboten werden, mit der Benutzer des Service über die Inhouse-Marken, White Label-Marken sowie Benutzer von Plattformen von Drittanbietern spielen können einander. In solchen Fällen akzeptieren Sie, dass Sie mit oder gegen andere Benutzer spielen können, die möglicherweise andere Konfigurationen als Sie haben. Dies umfasst unter anderem unterschiedliche Währungen und Einsatzlimits. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie nach alleinigem Ermessen des Unternehmens in diesen gemeinsamen Spielen und Tischen zusammengefasst werden und dass das Unternehmen das Recht hat, Sie daran zu hindern, beide über die In House Brands zu spielen, sofern Sie gegen die Nutzungsvereinbarung verstoßen und die White Label Brands.

Sie erkennen an und stimmen zu, dass Sie, falls Sie sich für den Selbstausschluss von einer der Websites entscheiden, während Ihres ausgewählten Selbstausschlusszeitraums kein neues Konto bei einer anderen vom Unternehmen betriebenen Website eröffnen oder verwenden dürfen, bis ein solcher Selbstausschluss erfolgt ist aufgehoben und das ursprüngliche Konto wieder eröffnet. Falls Sie gegen das Vorstehende verstoßen, sind wir berechtigt, jedes neue Konto, das Sie bei einer anderen Website eröffnen, zu sperren, darin enthaltene Gelder einzubüßen, und wir sind nicht verpflichtet, Ihnen Gelder zurückzuerstatten, die Sie möglicherweise eingesetzt oder gewonnen haben ein solches Konto. Weitere Informationen zum Selbstausschluss finden Sie in unserer Richtlinie zu verantwortungsvollem Spielen.

8. Verbotene Nutzung der Websites und Dienste

Illegale Gelder und rechtswidrige Aktivitäten: Sie erklären, dass die Quelle der Gelder, die Sie für Glücksspiele auf den Sites verwenden, nicht illegal ist und dass Sie die Dienstleistungen in keiner Weise als Geldtransfersystem nutzen werden. Sie werden die Dienste nicht für ungesetzliche oder betrügerische Aktivitäten oder verbotene Transaktionen (einschließlich Geldwäsche) nach den Gesetzen der für Sie geltenden Gerichtsbarkeit nutzen. Wenn das Unternehmen den begründeten Verdacht hat, dass Sie an betrügerischen, ungesetzlichen oder unzulässigen Aktivitäten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Geldwäscheaktivitäten, beteiligt sind oder waren, oder sich anderweitig in Verletzung der Nutzungsvereinbarung verhalten haben, kann Ihr Zugang zu den Diensten sofort beendet und/oder Ihr Konto gesperrt werden. Wenn Ihr Konto unter solchen Umständen gekündigt oder gesperrt wird, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen Gelder, die sich auf Ihrem Konto befinden, zurückzuerstatten. Zusätzlich zur Beendigung Ihres Zugangs zu den Dienstleistungen und/oder der Sperrung Ihres Kontos behält sich das Unternehmen das Recht vor, Ihnen den Zugang zu anderen Websites oder Servern des Unternehmens oder den Zugang zu anderen vom Unternehmen angebotenen Dienstleistungen zu untersagen. Das Unternehmen ist berechtigt, die zuständigen Behörden, andere Online-Dienstanbieter und Banken, Kreditkartenunternehmen, elektronische Zahlungsanbieter oder andere Finanzinstitute (zusammen "Interessierte Dritte") über Ihre Identität und über jede vermutete ungesetzliche, betrügerische oder unzulässige Aktivität zu informieren, und Sie werden bei der Untersuchung einer solchen Aktivität umfassend mit dem Unternehmen zusammenarbeiten. Im Interesse eines fairen Spiels auf unseren Seiten ist es verboten, anerkannte Wetttechniken zur Umgehung des Standard-Hausvorteils in unseren Spielen zu verwenden. Wenn das Spielverhalten auf Ihrem Konto darauf hindeutet, dass Sie solche Wetttechniken verwenden, werden wir das Konto sofort sperren und alle Gelder auf diesem Konto einbehalten.

Umgehung: Wir haben eine hochentwickelte proprietäre Technologie entwickelt und setzen diese ein, um Benutzer aufzuspüren und zu identifizieren, die die Dienste oder Software betrügerisch oder unrechtmäßig nutzen. Es ist Ihnen nicht gestattet, in die Sicherheitsmaßnahmen des Unternehmens einzubrechen, darauf zuzugreifen oder zu versuchen, einzubrechen oder darauf zuzugreifen oder die Sicherheitsmaßnahmen des Unternehmens auf andere Weise zu umgehen. Wenn das Unternehmen nach eigenem Ermessen der Ansicht ist, dass Sie gegen diese Klausel verstoßen, kann das Unternehmen Ihren Zugang zu den Dienstleistungen sofort beenden und/oder Ihr Konto sperren lassen, und das Unternehmen kann interessierte Dritte über Ihren Verstoß gegen diese Klausel informieren.

Software-Hilfen: Es ist Ihnen nicht gestattet, Softwareprogramme oder Roboter, die unserer Meinung nach mit künstlicher Intelligenz ausgestattet sind ("Softwarehilfe"), in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Dienste zu verwenden. Wir überprüfen die Nutzung der Dienste ständig, um die Verwendung von Software-Hilfsmitteln festzustellen. Für den Fall, dass wir den begründeten Verdacht haben, dass eine Softwarehilfe verwendet wurde, behalten wir uns das Recht vor, alle Maßnahmen zu ergreifen, die wir für angemessen halten, einschließlich der sofortigen Sperrung des Zugriffs auf die Dienste für den beleidigenden Benutzer, der Kündigung des Kontos dieses Benutzers und der Beschlagnahme aller auf diesem Konto befindlichen Gelder.

Absichtliche Unterbrechung der Verbindung: Es ist Ihnen nicht gestattet, absichtlich die Verbindung zu einem Spiel zu unterbrechen, während Sie auf den Sites spielen. Wir haben ausgeklügelte Methoden entwickelt und eingesetzt, die es uns ermöglichen, Benutzer, die während eines Spiels eine absichtliche Unterbrechung der Verbindung vornehmen, ausfindig zu machen und genau zu identifizieren. Wenn Sie nach alleinigem Ermessen des Unternehmens gegen diese Klausel verstoßen, kann das Unternehmen Ihren Zugang zu den Diensten sofort beenden und/oder Ihr Konto sperren lassen. Wenn Ihr Konto unter solchen Umständen gekündigt oder gesperrt wird, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen Gelder, die sich auf Ihrem Konto befinden, zurückzuerstatten. Neben der Beendigung Ihres Zugangs zu den Dienstleistungen und/oder der Sperrung Ihres Kontos behält sich das Unternehmen das Recht vor, Ihnen den Zugang zu anderen Websites oder Servern des Unternehmens oder den Zugang zu anderen vom Unternehmen angebotenen Dienstleistungen zu untersagen.

9. Ihr Konto

Ihr Konto ist nur für Ihren persönlichen Gebrauch bestimmt und darf nicht für berufliche, geschäftliche oder kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Wir übernehmen keine Verantwortung für den Zugriff Dritter auf Ihr Konto und haften unter keinen Umständen für Verluste, die Ihnen durch den Missbrauch Ihres Passworts durch eine Person entstehen, oder für den unbefugten Zugriff auf Ihr Konto und alle Transaktionen, bei denen Ihr Benutzername und Ihr Passwort wurden korrekt eingegeben, unabhängig davon, ob Sie dies autorisiert haben oder nicht.

Auf Ihrem Konto gehaltene Gelder werden nicht verzinst.

Wenn Sie sich 365 Tage lang nicht in Ihrem Konto anmelden, wird Ihr Konto als "ruhendes Konto" betrachtet. Jegliches positive Guthaben auf einem ruhenden Konto kann von uns entfernt werden und nicht mehr auf dem designierten Konto (wie unten definiert) für Spielergelder geführt werden. Bevor ein positiver Saldo von einem ruhenden Konto überwiesen wird, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie über die aktuellsten Kontaktdaten zu benachrichtigen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Nachdem Ihr Konto zu einem "ruhenden Konto" geworden ist, können Sie sich jederzeit in Ihr Konto einloggen und uns kontaktieren, um zu verlangen, dass der Betrag des positiven Guthabens für Ihre Auszahlung zur Verfügung gestellt wird oder in Ihrem Konto bei uns verwendet wird und unseren Bestimmungen unterliegt Wenn wir Ihre Identität zu unserer Zufriedenheit überprüfen, werden wir solche Anfragen umgehend prüfen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bonuspunkte, falls vorhanden, ohne weitere Ankündigung an das Unternehmen verfallen und nicht erstattet werden, wenn Sie sich 90 Tage lang nicht in Ihrem Konto anmelden.

Das Unternehmen kann jederzeit positive Salden auf Ihrem Konto mit allen Beträgen verrechnen, die Sie uns schulden. Sollte beispielsweise nach der Abrechnung einer Wette auf Ihrem Konto im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Sportwettendienste eine Neuansiedlung erforderlich sein, ist das Unternehmen berechtigt, jeden erforderlichen Geldbetrag von Ihrem Konto abzuziehen.

Die Gesellschaft kann von Zeit zu Zeit eine Rundungsrichtlinie in Bezug auf Gelder einführen, die von Mitgliedern eingezahlt oder an Mitglieder ausgezahlt werden, wenn es um die Währungsumrechnung geht. Diese Richtlinie hat zur Folge, dass Einzahlungs- oder Auszahlungsbeträge in anderen Währungen als US-Dollar bei der Umrechnung in oder von US-Dollar auf- oder abgerundet werden können. Nur als Beispiel: Wenn das Unternehmen gemäß dem Wechselkurs eine Einzahlung von 10 EUR in 13,61 USD umwandelt, werden Ihrem Konto 14,00 USD gutgeschrieben. Einzelheiten zu den von Zeit zu Zeit geltenden Rundungsrichtlinien stehen Ihnen zum Zeitpunkt der Umrechnung von Geldern zur Verfügung.

Wir behalten uns das Recht vor, Wetten, Einsätze oder andere Wetten, die von Ihnen oder über Ihr Konto getätigt wurden, zu begrenzen oder abzulehnen.

Alle Gelder, die Sie bei der Gesellschaft einzahlen, werden auf einem Bankkonto im Namen der Gesellschaft (das "Designierte Konto") gehalten. Das Designierte Konto ist ein separates Konto, das nur von Spielern eingezahlte und ihnen zustehende Gelder enthält, die für die Bezahlung der Nutzung unserer Dienstleistungen durch die Spieler verwendet werden sollen.

Wenn die Software eine Anwendungsschnittstelle eines Drittanbieters verwendet, werden nicht alle Informationen zu Ihren früheren Glücksspielaktivitäten online angezeigt.

Wenn Sie ein Kind haben, das nicht volljährig ist, müssen Sie besonders darauf achten, dass es nicht über Ihre Geräte auf die Dienste zugreift.

10. Zahlungsvorgänge und Zahlungsbetrug

Jeder Benutzer des Dienstes ist voll verantwortlich für die Zahlung aller dem Unternehmen geschuldeten Gelder. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keine von Ihnen geleisteten Rückzahlungen vornehmen oder versuchen und/oder diese ablehnen oder stornieren, und Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass Sie dem Unternehmen etwaige Rückbelastungen, Verweigerungen oder Stornierungen von Zahlungen erstatten machen und etwaige Verluste, die der Gesellschaft dadurch entstehen. Das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen die Bereitstellung der Dienste einstellen oder Zahlungen an bestimmte Benutzer oder an Benutzer, die mit bestimmten Kreditkarten bezahlen, zurückhalten.

Run Good N.V. bearbeitet Ihre Zahlungen und wickelt Ihre Gelder ab und erscheint daher auf allen zutreffenden Zahlungsaufstellungen. Vorbehaltlich aufsichtsrechtlicher Bestimmungen kann das Unternehmen von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung jedes andere Unternehmen innerhalb desselben Konzerns mit der Erbringung solcher Dienstleistungen beauftragen.

Wir behalten uns das Recht vor, alle Benutzer bei Kreditagenturen Dritter auf der Grundlage der Informationen zu überprüfen, die uns bei der Registrierung zur Verfügung gestellt wurden.

Wir behalten uns das Recht vor, elektronische Zahlungsabwickler und/oder Finanzinstitute von Drittanbietern zu verwenden, um Zahlungen zu verarbeiten, die von und an Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste geleistet wurden. Soweit sie nicht mit den Bestimmungen der Nutzungsvereinbarung in Konflikt stehen, stimmen Sie zu, an die Bestimmungen und Bedingungen dieser elektronischen Zahlungsabwickler und/oder Finanzinstitute Dritter gebunden zu sein.

Falls wir den begründeten Verdacht haben, dass eine betrügerische Zahlung erfolgt oder empfangen wird, einschließlich der Verwendung gestohlener Kreditkarten oder anderer betrügerischer Aktivitäten (einschließlich etwaiger Rückbuchung oder sonstiger Stornierung einer Zahlung), behalten wir uns das Recht vor, diese zu sperren oder zu erhalten Kündigen Sie das Konto eines Benutzers, stornieren Sie alle Auszahlungen und holen Sie alle Gewinne zurück. Wir sind berechtigt, alle relevanten Behörden oder Einrichtungen (einschließlich Kreditauskunfteien) über Zahlungsbetrug oder andere rechtswidrige Aktivitäten zu informieren, und können Inkassodienste einsetzen, um Zahlungen zurückzufordern. Das Unternehmen haftet jedoch unter keinen Umständen für die unbefugte Verwendung von Kreditkarten, unabhängig davon, ob die Kreditkarten als gestohlen gemeldet wurden oder nicht.

Wir erwarten, dass unsere Mitglieder Einzahlungen tätigen, um aktiv mit ihren eigenen Mitteln zu spielen. Auf Konten, auf denen dies nicht der Fall zu sein scheint, behalten wir uns das Recht vor, einen Einsatzbetrag für Ihre eingezahlten Beträge durchzusetzen, bevor Sie eine Abhebung von diesem Konto zulassen. Dieser Einsatzbetrag ist eine Multiplikation des gesamten eingezahlten Geldes, die wir je nach Fall angeben (zum Beispiel 1 x des eingezahlten Betrags). Wir behalten uns das Recht vor, zu verlangen, dass diese Wetten in bestimmten Spielen durchgeführt werden, und bestimmte Spieltypen nach unserem Ermessen auszuschließen.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen Gebühren für die Abwicklung Ihrer Ein- und Auszahlungen von und zu Ihrem Konto in Rechnung zu stellen, wie von Zeit zu Zeit in der "Kasse" beschrieben.

Alle Zahlungen auf Ihr Konto müssen von einer einzigen Zahlungsquelle erfolgen, z. B. einer Kreditkarte, einer Debitkarte oder einer Abbuchungskarte, auf der Sie als Kontoinhaber genannt werden.

11. Bonus

Alle Werbeaktionen, Boni oder Sonderangebote unterliegen Sonderangeboten. • Spezifische Geschäftsbedingungen und alle Ihrem Konto gutgeschriebenen kostenlosen Boni müssen unter Einhaltung dieser Geschäftsbedingungen verwendet werden. Ungeachtet der Änderungsbestimmungen in Abschnitt 2 behalten wir uns das Recht vor, Werbeaktionen, Boni oder Sonderangebote einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zurückzuziehen oder zu ändern.

Für den Fall, dass das Unternehmen den begründeten Verdacht hat, dass ein Benutzer des Dienstes einen Bonus, ein Angebot oder eine andere Werbeaktion missbraucht oder zu missbrauchen versucht oder wahrscheinlich durch Missbrauch oder mangelnden guten Glauben von einer vom Unternehmen verabschiedeten Glücksspielrichtlinie profitiert, Dann kann das Unternehmen nach eigenem Ermessen jedem Benutzer einen Bonus, ein Angebot oder eine Werbeaktion verweigern, vorenthalten oder entziehen oder eine Richtlinie in Bezug auf diesen Benutzer vorübergehend oder dauerhaft aufheben oder den Zugriff dieses Benutzers auf die Dienste und/oder beenden. oder sperren Sie das Konto dieses Benutzers.

Alle Nutzer der Dienste haben nur Anspruch auf einen Willkommensbonus. Mitglieder, die ihre erste Einzahlung bei der Gesellschaft oder einem ihrer White-Label-Partner tätigen und über ein Konto bei einer der von der Gesellschaft betriebenen oder betriebenen Websites verfügen oder verfügten, einschließlich Inhouse-Marken und White-Label-Marken, dürfen dies nicht tun Anspruch auf einen zusätzlichen Willkommensbonus haben, sofern das Unternehmen nach eigenem Ermessen nichts anderes beschließt.

Ihr Konto besteht sowohl aus verfügbaren Geldern (die in einem anwendbaren Spiel verwendet oder vorbehaltlich der Auszahlungsrichtlinie abgehoben werden können) als auch aus eingeschränkten Geldern (der Summe der Bonusgelder, die die Wettanforderungen noch nicht erfüllt haben, und den damit verbundenen Gewinnen Bonusfonds). Wenn Sie sowohl verfügbares als auch eingeschränktes Guthaben auf Ihrem Konto haben, wird beim nächsten Einsatz zunächst das eingeschränkte Guthaben verwendet. Verfügbare Mittel werden nur verwendet, wenn Ihr eingeschränktes Guthaben Null ist.

Die Jackpot-Preise erhöhen sich nicht aufgrund von Wetten, die mit eingeschränktem Guthaben, Freispielen oder FreePlay getätigt wurden. Nur Wetten mit verfügbaren Mitteln erhöhen die Jackpot-Preise.

Für den Fall, dass das Unternehmen den begründeten Verdacht hat, dass Sie die Willkommensbonusse des Unternehmens in unfairer Weise ausgenutzt oder eine andere Handlung in böser Absicht im Zusammenhang mit einer Bonusaktion ausgeführt haben, die auf einer der Websites angeboten wird, die dem Unternehmen gehören und/oder von diesem betrieben werden, hat das Unternehmen das Recht, Ihre Konten bei dem Unternehmen zu sperren oder zu kündigen. Unter diesen Umständen ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen eventuell auf Ihrem Konto befindliche Beträge zurückzuerstatten.

Wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass ein Konto oder eine Gruppe von Konten systematisch funktioniert – beispielsweise unter Einsatz bestimmter Wetttechniken oder Wetten als Gruppe –, hat das Unternehmen das Recht, alle Konten zu sperren oder zu kündigen, und unter diesen Umständen steht das Unternehmen unter Keine Verpflichtung, Ihnen eventuell auf Ihrem Konto befindliche Beträge zurückzuerstatten.

12. Verpflichtungen des Unternehmens

Das Unternehmen ist nicht verpflichtet zu prüfen, ob Benutzer die Dienste gemäß der von Zeit zu Zeit aktualisierten Nutzervereinbarung nutzen.

Das Unternehmen ist unter keinen Umständen verpflichtet, Beschwerden eines Spielers gegen einen anderen Spieler, der die Dienste nutzt, zu untersuchen oder zu verfolgen oder andere diesbezügliche Maßnahmen zu ergreifen oder Maßnahmen gegen einen Spieler aus irgendeinem Grund zu ergreifen, auch ohne Einschränkung für Verstöße gegen die Bestimmungen der Nutzungsvereinbarung. Das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen beschließen, geeignete Maßnahmen gegen Personen zu ergreifen, bei denen es den Verdacht hat, dass sie sich rechtswidrig verhalten oder auf andere Weise gegen die Bestimmungen der Nutzungsvereinbarung verstoßen, ist jedoch nicht dazu verpflichtet.

Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Kontonamen oder Passwörter zu pflegen. Wenn Sie Ihren Kontonamen oder Ihr Passwort aufgrund einer anderen Fahrlässigkeit des Unternehmens verlegen, vergessen oder verlieren, haftet das Unternehmen nicht.

Das Unternehmen behandelt alle von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten streng in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen.

13. Keine Garantie

Die Dienste und die Software werden "wie sie sind" bereitgestellt. Das Unternehmen gibt keine ausdrückliche oder stillschweigende Garantie oder Zusicherung (ob gesetzlich, gesetzlich oder anderweitig), einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien und Bedingungen für die Marktgängigkeit, zufriedenstellende Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck, Vollständigkeit oder Richtigkeit der Dienstleistungen oder die Software oder Verstöße gegen geltende Gesetze und Vorschriften. Das gesamte Risiko für die Nutzung, Qualität und Leistung der Software liegt bei Ihnen.

Das Unternehmen übernimmt keine Garantie dafür, dass die Software oder Dienste Ihren Anforderungen entsprechen, ununterbrochen, rechtzeitig, sicher oder fehlerfrei sind, dass Fehler behoben werden oder dass die Software oder der Server, der sie zur Verfügung stellt, frei von Viren oder Fehlern ist repräsentiert die volle Funktionalität, Genauigkeit, Zuverlässigkeit der Materialien oder hinsichtlich der Ergebnisse oder der Genauigkeit aller Informationen, die Sie durch die Dienste erhalten haben.

Eine Fehlfunktion macht alle Zahlungen ungültig. Im Falle von System- oder Kommunikationsfehlern oder -störungen, Fehlern oder Viren im Zusammenhang mit der Kontoabwicklung oder anderen Elementen der Dienste oder dem Verlust von Daten oder Gewinnen oder Boni oder ähnlichen Mitteln durch Sie oder sonstigen Schäden an Ihrer Computerausrüstung oder -software Das Unternehmen haftet Ihnen gegenüber in keiner Weise und das Unternehmen macht alle fraglichen Spiele und Zahlungen (wenn solche System- oder Kommunikationsfehler oder Fehlfunktionen, Fehler oder Viren entdeckt werden) in Bezug darauf ungültig und kann andere Maßnahmen ergreifen, um dies zu korrigieren Fehler, außer dass das Unternehmen kein Backup-Netzwerk und/oder Systeme oder ähnliche Dienste bereitstellen muss.

Das Unternehmen haftet nicht für Handlungen oder Unterlassungen Ihres Internetdienstanbieters oder eines anderen Dritten, mit dem Sie einen Vertrag über den Zugriff auf den Server abgeschlossen haben, auf dem sich die Website befindet.

14. Haftungsbeschränkungen

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie frei entscheiden können, ob Sie die Dienste nutzen möchten, und dies nach eigenem Ermessen und Ermessen.

Das Unternehmen haftet weder Ihnen noch Dritten gegenüber vertraglich, aus unerlaubter Handlung, Fahrlässigkeit oder auf andere Weise für Verluste oder Schäden, die sich aus der Nutzung der Software oder der Dienste durch Sie oder Dritte ergeben oder in irgendeiner Weise damit verbunden sind, ob direkt oder indirekt, einschließlich, ohne Einschränkung, Schäden aufgrund von Geschäftsverlust, Gewinnverlust (einschließlich Verlust oder Nichterhalt von erwarteten Gewinnen), Betriebsunterbrechung, Verlust von Geschäftsinformationen oder sonstigen finanziellen oder Folgeschäden (auch wenn) Sie wurden von Ihnen über die Möglichkeit eines solchen Verlusts oder einer solchen Beschädigung informiert.

Das Unternehmen haftet weder vertraglich noch aus unerlaubter Handlung oder auf andere Weise für Verluste oder Schäden, die sich aus oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von auf den Websites enthaltenen Links ergeben. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Internetseiten, auf die von den Websites oder über die Dienste verwiesen wird.

Sie bestätigen, dass das Unternehmen weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Aussetzungen oder die Einstellung der Software oder der Dienste haftbar ist.

Nichts in der Nutzervereinbarung schließt eine Haftung des Unternehmens für Tod oder Körperverletzung aus, die durch Fahrlässigkeit des Unternehmens verursacht wird.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass für den Fall, dass die Software oder die Dienste infolge, aber nicht beschränkt auf, einer Verzögerung oder Unterbrechung des Betriebs oder der Übertragung, eines Verlusts oder einer Beschädigung von Daten oder eines Kommunikations- oder Leitungsausfalls, des Missbrauchs der Sites oder ihrer Inhalte durch eine Person oder eines Fehlers oder einer Auslassung im Inhalt oder anderer Faktoren, die sich unserer Kontrolle entziehen, nicht korrekt funktionieren:

  • • nicht das Unternehmen für daraus resultierende Verluste, einschließlich des Gewinnverlusts, verantwortlich ist; und

  • • Wenn solche Fehler zu einer Erhöhung der geschuldeten oder an Sie gezahlten Gewinne führen, haben Sie keinen Anspruch auf die Gewinne, die unter diese Erhöhung fallen. Sie müssen das Unternehmen unverzüglich über den Fehler informieren und alle Gewinne, die Ihrem Konto fälschlicherweise gutgeschrieben wurden, an das Unternehmen zurückzahlen (gemäß den Anweisungen des Unternehmens), oder das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen einen Betrag abziehen, der diesen Gewinnen von Ihrem Konto entspricht, oder Verrechnen Sie diesen Betrag mit dem Geld, das Ihnen von der Gesellschaft geschuldet wird.

15. Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Sie erklären sich damit einverstanden, das Unternehmen, seine White-Label-Partner und ihre jeweiligen Unternehmen sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Direktoren und Mitarbeiter auf Verlangen von und gegen alle Ansprüche, Forderungen, Verbindlichkeiten, Schäden, Verluste, Kosten und Aufwendungen, einschließlich Rechtskosten und sonstige Kosten, gleich welcher Art, die aus folgenden Gründen entstehen können:

  • • Verstößen gegen die Nutzungsvereinbarung durch Sie;

  • • Verletzung von Gesetzen oder Rechten Dritter durch Sie;

  • • Nutzung der Dienste oder Software durch Sie oder Verwendung durch eine andere Person, die mit Ihrer Benutzeridentifikation auf die Dienste oder Software zugreift, unabhängig davon, ob Sie dazu berechtigt sind oder nicht; oder

  • • Annahme von Gewinnen.

Wenn Sie gegen eine dieser Bestimmungen der Nutzungsvereinbarung oder gegen das Unternehmen verstoßen, besteht neben allen anderen verfügbaren Rechtsmitteln ein begründeter Verdacht, dass Sie gegen die Bestimmungen der Nutzungsvereinbarung verstoßen haben, zusätzlich zu allen anderen verfügbaren Rechtsmitteln Das Unternehmen kann nach Ermessen des Unternehmens verfallen und das Unternehmen kann einen positiven Saldo behalten, der dann auf Ihrem Konto aufgrund von Schäden oder anderen Beträgen vorhanden ist, die Sie dem Unternehmen bis zur Untersuchung und/oder zum Abschluss eines solchen Betrags geschuldet haben Gerichtsverfahren. Die Nichteinhaltung der Nutzungsvereinbarung kann auch zur Disqualifikation, Kontoauflösung und/oder zu rechtlichen Schritten gegen Sie führen.

16. Streitigkeiten

Sie akzeptieren und stimmen zu, dass der Zufallszahlengenerator die zufällig generierten Ereignisse ermittelt, die im Zusammenhang mit den Diensten erforderlich sind und bei denen das auf der Software angezeigte Ergebnis (wie von Ihrer Hardware installiert und betrieben) mit dem auf unserem Server angezeigten Ergebnis, dem angezeigten Ergebnis, in Konflikt steht auf unserem Server hat unter allen Umständen Vorrang. Sie verstehen und stimmen zu, dass (unbeschadet Ihrer anderen Rechte und Rechtsmittel) die Aufzeichnungen des Unternehmens die letzte Instanz bei der Festlegung der Bedingungen für Ihre Nutzung der Dienste sind und Sie kein Recht haben, die diesbezüglichen Entscheidungen des Unternehmens zu bestreiten.

Ansprüche oder Streitigkeiten werden nicht länger als 7 Werktage nach dem Datum der ursprünglichen Transaktion berücksichtigt. Sie verpflichten sich hiermit, solche Ansprüche oder Streitigkeiten bei der Kundendienstabteilung unter [email protected] oder über die für eine White-Label-Marke relevante Support-E-Mail zu erheben und dem Unternehmen alle relevanten Informationen oder Nachweise zur Verfügung zu stellen, die das Unternehmen zumutbar zur Überprüfung benötigt Ihr Anspruch oder Streit.

Das Support-Team des Unternehmens überprüft Ihren Anspruch und teilt Ihnen seine Entscheidung innerhalb von 14 Werktagen nach Einreichung Ihres Anspruchs oder Ihrer Streitigkeit mit.

Wenn Sie mit der Entscheidung des Unternehmens nicht einverstanden sind, sollten Sie sich an unseren Support-Manager wenden, um gegen die Entscheidung des Unternehmens Berufung einzulegen und dem Unternehmen unverzüglich alle relevanten Beweise in Bezug auf Ihre Berufung vorzulegen.

Der Support-Manager überprüft Ihren Anspruch oder Ihre Streitigkeit erneut und teilt Ihnen innerhalb von 14 Werktagen die endgültige und verbindliche Entscheidung des Unternehmens mit.

17. Dauer und Kündigung

Die Nutzungsvereinbarung tritt sofort nach Abschluss des Registrierungsprozesses beim Unternehmen in Kraft und bleibt in Kraft, sofern und bis sie gemäß den Bestimmungen des Unternehmens gekündigt wird.

Wir können die Nutzungsvereinbarung und Ihr Konto (einschließlich Ihres Benutzernamens und Passworts) sofort ohne vorherige Ankündigung kündigen, wenn Folgendes eintritt:

  • • Wenn wir aus irgendeinem Grund beschließen, die Bereitstellung der Dienste im Allgemeinen oder speziell für Sie einzustellen;

  • • Wenn wir glauben, dass Sie gegen eine der Bestimmungen der Nutzungsvereinbarung verstoßen haben;

  • • Wenn Ihre Nutzung der Dienste in irgendeiner Weise unangemessen war oder gegen den Geist der Nutzungsvereinbarung verstößt; oder

  • • Wenn Ihr Konto in irgendeiner Weise mit einem vorhandenen Konto verknüpft ist, das wegen Verstoßes gegen die Nutzungsvereinbarung gekündigt wurde. Wenn Ihr Konto mit vorhandenen gesperrten Konten verknüpft ist oder mit diesen in Verbindung steht, können wir Ihr Konto unabhängig von der Art dieser Beziehung und den auf diesen Konten angegebenen Registrierungsdaten kündigen.

  • • Aus anderen vernünftigen Gründen, die wir für passend halten.

Sofern hierin nicht anders angegeben, wird Ihnen bei Beendigung der Nutzungsvereinbarung ein Guthaben auf Ihrem Konto innerhalb einer angemessenen Zeit nach Ihrer Anfrage zurückerstattet, vorbehaltlich unseres Rechts, die von Ihnen uns geschuldeten Beträge abzuziehen.

Sie können die Nutzungsvereinbarung und Ihr Konto (einschließlich Ihres Benutzernamens und Passworts) jederzeit kündigen, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden. Diese Kündigung wird wirksam, wenn das Unternehmen Ihr Konto kündigt (einschließlich Benutzername und Passwort). Dies erfolgt innerhalb von 7 Kalendertagen nach Eingang Ihrer E-Mail auf unseren Servern beim Unternehmen, sofern Sie für alle Aktivitäten auf Ihrem Konto zwischen dem Senden einer E-Mail und der Kündigung Ihres Kontos durch das Unternehmen verantwortlich bleiben.

Bei Beendigung der Nutzungsvereinbarung müssen Sie Folgendes tun:

  • • Einstellung der Nutzung der Software und der Dienste;

  • • Bezahlung alle fälligen und der Gesellschaft geschuldeten Beträge; und

  • • Dauerhaftes Entfernen und Löschen der Software von Ihrem Computer und der Zerstörung alle zugehörigen Unterlagen, die sich in Ihrem Besitz, in Ihrer Obhut, in Ihrer Macht oder in Ihrer Kontrolle befinden.

  • • Markenordner mit Client und Deinstallationslink über die Option Programme im Startmenü

  • • Client-Link über die Option Spiele im Startmenü

Das Recht, die durch diese Klausel gegebene Nutzungsvereinbarung zu kündigen, berührt kein anderes Recht oder Rechtsmittel einer Partei in Bezug auf den betreffenden Verstoß (falls vorhanden) oder einen anderen Verstoß.

Bei Beendigung der Nutzungsvereinbarung aus irgendeinem Grund hat keine Partei eine weitere Verpflichtung gegenüber der anderen Partei gemäß der Nutzungsvereinbarung, sofern in der Nutzungsvereinbarung nichts anderes bestimmt ist und vorbehaltlich etwaiger Rechte oder Pflichten, die vor der Kündigung entstanden sind.

Im Falle unserer Kündigung des Benutzervertrags aufgrund Ihres Verstoßes gegen den Vertrag ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen eventuell auf Ihrem Konto befindliche Beträge zurückzuerstatten, und Sie haben diesbezüglich keine Ansprüche gegen das Unternehmen.

Wenn Sie sich selbst von unserer Plattform ausgeschlossen haben, schließen wir alle Konten, die Ihnen gehören, gemäß unserer Richtlinie für verantwortungsbewusstes Spielen. Wenn Sie sich jedoch für eine vorübergehende Pause entscheiden, wird Ihr Konto nur bei der gewünschten Inhouse-Marke oder White-Label-Marke geschlossen. Sie sind verpflichtet, diese Einschränkung für die Dauer des festgelegten Zeitraums einzuhalten.

Wenn Sie zuvor Probleme mit Spielsucht, finanziellen Schwierigkeiten oder anderen Problemen hatten, die im Rahmen unseres „Responsible Gaming“-Verfahrens berücksichtigt wurden, liegt es in Ihrer Verantwortung, keine neuen Konten zu eröffnen, solange ein solches Problem besteht. Wenn Sie beispielsweise zuvor wegen einer Spielsucht bei einer von der Firma betriebenen Marke gesperrt wurden, ist es Ihre Pflicht, keine neuen Konten bei einer der von der Firma betriebenen Marken zu eröffnen. In diesem Fall schließen wir alle Konten, sobald sie erkannt werden. Wir sind nicht verpflichtet, Ihnen Einzahlungen oder Gelder von dem Konto zu erstatten, das Sie während eines solchen Problems eröffnet haben.

18. Allgemeine Regeln

Wenn ein Teil der Nutzungsvereinbarung als rechtswidrig, nichtig oder aus irgendeinem Grund nicht durchsetzbar angesehen wird, gilt diese Bestimmung als vom Rest der Nutzungsvereinbarung abtrennbar und berührt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit einer der übrigen Bestimmungen von die Benutzervereinbarung. In solchen Fällen ist der als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtete Teil so auszulegen, dass er dem ursprünglichen Recht entspricht und die ursprüngliche Absicht der Parteien so genau wie möglich widerspiegelt.

Kein Verzicht von uns auf Bestimmungen der Nutzervereinbarung ist als Verzicht auf einen vorhergehenden oder nachfolgenden Verstoß gegen Bestimmungen der Nutzervereinbarung zu verstehen.

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, begründet oder überträgt nichts in der Nutzungsvereinbarung Rechte oder sonstige Vorteile an Dritte.

Nichts in der Nutzervereinbarung ist so auszulegen, dass eine Agentur, eine Partnerschaft, eine Vertrauensvereinbarung, eine Treuhandbeziehung oder eine andere Form eines gemeinsamen Unternehmens zwischen Ihnen und uns geschaffen wird.

Die Nutzervereinbarung enthält die gesamte Vereinbarung zwischen dem Unternehmen und Ihnen in Bezug auf Ihre Nutzung der Software und der Dienste und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen zwischen dem Unternehmen und Ihnen in Bezug auf diese. Sie bestätigen, dass Sie sich bei der Zustimmung zur Annahme der Nutzungsvereinbarung nicht auf eine Zusicherung verlassen haben, es sei denn, diese wurde ausdrücklich von der Gesellschaft in der Nutzungsvereinbarung vertreten.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Nutzervereinbarung ohne Ihre Zustimmung ganz oder teilweise zu übertragen, abzutreten, unterlizenzieren oder zu verpfänden: (i) an ein Unternehmen innerhalb derselben Unternehmensgruppe wie das Unternehmen oder (ii) im Falle von eine Fusion, ein Verkauf von Vermögenswerten oder eine andere ähnliche Unternehmenstransaktion, an der das Unternehmen beteiligt sein könnte. Sie dürfen Ihre Rechte oder Pflichten aus der Benutzervereinbarung in keiner Weise übertragen, abtreten, unterlizenzieren oder verpfänden.

Sie dürfen Ihre Rechte oder Pflichten aus der Nutzervereinbarung in keiner Weise übertragen, abtreten, unterlizenzieren oder verpfänden.

Vorbehaltlich geltender Gesetze und Vorschriften kann das Unternehmen einige oder alle von ihm im Rahmen der Nutzervereinbarung bereitgestellten Dienste an Dritte auslagern.

In der Nutzervereinbarung bedeutet "Sie" oder "Ihr" oder "Benutzer" oder "Spieler" jede Person, die die Dienste oder die Software gemäß der Nutzervereinbarung nutzt. Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich „wir“, „uns“ oder „unser“ gemeinsam auf das Unternehmen und seine Tochterunternehmen, verbundenen Unternehmen, Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter und Auftragnehmer.

Nichts in der Nutzervereinbarung ist so auszulegen, dass Ihnen Sicherheitsinteressen in Bezug auf das Vermögen des Unternehmens gewährt werden, auch um Zweifel an Beträgen zu vermeiden, die Ihrem Konto gutgeschrieben werden.

19. Kundendienstabteilung und Sonderaktionen

Zur Sicherung der Servicequalität können von Ihnen getätigte Anrufe an die Kundendienstabteilung aufgezeichnet werden.

Sie erklären sich hiermit ausdrücklich damit einverstanden, dass das Unternehmen die von Ihnen bei der Registrierung angegebenen Kontaktdaten verwendet, um Sie gelegentlich direkt in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste oder anderer Produkte oder Dienste zu kontaktieren, die von dem Unternehmen, seinen Partnern oder verbundenen Unternehmen von Zeit zu Zeit angeboten werden.

Das Unternehmen toleriert kein missbräuchliches Verhalten, das Benutzer des Dienstes gegenüber den Mitarbeitern des Unternehmens zeigen. Für den Fall, dass das Unternehmen nach eigenem Ermessen der Ansicht ist, dass Ihr Verhalten per Live-Chat, E-Mail oder auf andere Weise gegenüber Mitarbeitern des Unternehmens missbräuchlich oder abwertend war, hat das Unternehmen das Recht, Ihr Konto bei zu sperren oder zu kündigen. Unter diesen Umständen ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen eventuell auf Ihrem Konto befindliche Beträge zurückzuerstatten.

Das Unternehmen kann Ihnen von Zeit zu Zeit Sonderaktionen anbieten. Diese Werbeaktionen können Ihnen auf verschiedene Weise mitgeteilt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) E-Mail, (ii) Mobiltelefon, (iii) SMS und (iv) zusätzliche Fenster, die innerhalb der Software geöffnet werden.

Wir bieten Ihnen eine Opt-out-Option in Bezug auf verschiedene Arten von Mitteilungen des Unternehmens. Sollten Sie sich für ein Opt-out von Mitteilungen entscheiden, wird das Unternehmen Ihre diesbezüglichen Wünsche respektieren.

20. Wechselkurse

Sie erkennen hiermit an und akzeptieren, dass der Jackpot und andere Werbebeträge auf der Website in einer Währung angezeigt, aber tatsächlich in einer anderen Währung an Sie ausgezahlt werden. Alle von der Gesellschaft durchgeführten Währungsumrechnungen, damit Sie Geld von Ihrem Konto einzahlen und auszahlen können, werden von der Gesellschaft zu einem Wechselkurs durchgeführt, der mit den von Banken und Kreditkartenunternehmen angebotenen täglichen Handelskursen vergleichbar ist.

21. Deinstallieren und Verknüpfungen hinzufügen

Wenn Sie das Download-Formular der Software verwenden und es deinstallieren möchten, können Sie dies über das Hinzufügen/Entfernen von Programmen auf Ihrem Computer tun. Bitte beachten Sie, dass bei der Installation der Software die folgenden Verknüpfungen zum Desktop Ihres Computers hinzugefügt werden:

  • • Schnellstart-Verknüpfung

  • • Desktop-Symbol

  • • Client-Link über das Startmenü

  • • Markenordner mit Client und Deinstallationslink über die Option Programme im Startmenü

  • • Client-Link über die Option Spiele im Startmenü

Wenn Sie die Software deinstallieren, verbleiben bestimmte Registrierungsschlüssel auf Ihrem Computer, um verantwortungsvolle Spielregeln einzuhalten und Betrugsversuche zu überwachen.

22. Mindestanforderungen an die Hardware

Die empfohlenen Mindestspezifikationen für die Download-Version sind:

Für Windows

  • • Windows 7

  • • Intel Core i3 Clarkdale oder neuer

  • • 2 GB Speicher oder mehr (3 GB empfohlen)

  • • 300 MB freier Speicherplatz oder mehr (600 MB empfohlen)

  • • **** x 720 Auflösung

Für Mac

  • • OS X Mavericks 10.8

  • • Intel Core2 Duo

  • • 2 GB Speicher oder mehr (3 GB empfohlen)

  • • 300 MB freier Speicherplatz oder mehr (600 MB empfohlen)

Für Android

  • • 100 MB freier Speicherplatz oder mehr (200 MB empfohlen)

  • • Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich

  • • 2 GB Speicher oder mehr (3 GB empfohlen)

Für iOS

  • • iPhone 6(+) / iPad2 mini 4 / iOS 9.0 oder neuer

  • • 100 MB freier Speicherplatz oder mehr (200 MB empfohlen)

  • • 2 GB Speicher oder mehr (3 GB empfohlen)

Der Client ohne Download wird in den folgenden Browsern unterstützt: Internet Explorer 8.0 und höher, Firefox 3 und höher, Safari 4 und höher sowie Chrome 4 und höher.

Sie müssen den Adobe Flash Player (10.3 und neuer) installiert haben. Sollte die installierte Version von Adobe Flash Player nicht mit den oben genannten Anforderungen kompatibel sein, werden Benutzer aufgefordert, die erforderliche Version herunterzuladen und zu installieren.

Bitte beachten Sie, dass wir den Support für veraltete Versionen der oben genannten Hardware oder Software nach eigenem Ermessen einstellen können.

23. Rückerstattungs- und Stornierungsbedingungen

Benutzer können Geld gemäß den Auszahlungsrichtlinien abheben. Sobald Benutzer ihr Guthaben eingezahlt und verwendet haben, erfolgt keine Rückerstattung oder Stornierung von Transaktionen.

24. Sprachunterschiede

Die Nutzungsvereinbarung wurde in englischer Sprache verfasst. Im Falle einer Diskrepanz zwischen der Bedeutung übersetzter Versionen der Nutzungsvereinbarung und der englischen Sprachversion hat die Bedeutung der englischen Sprachversion Vorrang.

25. Bestimmungen in Bezug auf bestimmte Spiele

Jackpot-Gewinne

Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass Sie dem Unternehmen im Falle eines Gewinns eines Jackpots von 10.000 US-Dollar oder mehr (oder eines Gegenwerts in einer anderen Währung) in Bezug auf Spiele mit Jackpot-Funktion ein unwiderrufliches, exklusives und unbefristetes weltweites Recht und eine Lizenz gewähren Wenn Sie Ihren Namen, Ihr Foto und Ihre Ähnlichkeit in einem beliebigen Medium im Zusammenhang mit dem Marketing und der Werbung für das Unternehmen und die Website verwenden, werden Sie in dieser Hinsicht uneingeschränkt mit den Vertretern des Unternehmens zusammenarbeiten.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Ihren Jackpot-Gewinn für einen angemessenen Zeitraum zu überprüfen, um seine Gültigkeit sicherzustellen.

Jackpot-Preise können an die Gewinner in bis zu 24 monatlichen Raten vergeben werden, wenn dies vom Unternehmen nach eigenem Ermessen festgelegt wird.

Poker

Sie erkennen hiermit an, dass alle von Ihnen in Bezug auf Mehrspieler-Pokerspiele platzierten Wetten Wetten sind, die bei anderen Benutzern platziert wurden, und keine Wetten, die bei oder gegen das Unternehmen platziert wurden. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Risiko für Wetten zwischen Ihnen und anderen Nutzern des Dienstes. Das Unternehmen platziert oder akzeptiert unter keinen Umständen selbst Wetten.

Sie verstehen und stimmen zu, dass alle unsere Mehrspieler-Pokerspiele öffentlich sind und daher entweder zum Zeitpunkt des Spiels oder danach von anderen Spielern überprüft und veröffentlicht werden können.

Wir bieten Mehrspieler-Pokerspiele an, um Benutzern eine Plattform zu bieten, auf der sie Poker spielen und mithilfe der Software miteinander wetten können. In Anbetracht dieses Service berechnen wir entweder:

  • • eine Provision (bekannt als Rechen), die gemäß den Natural8-Regeln berechnet wird; oder

  • • ein Prozentsatz der Buy-In-Gebühr für Turniere.

26. Nachtrag

Absprachen: Absprachen treten auf, wenn zwei oder mehr Spieler versuchen, einen unfairen Vorteil zu erlangen, der unter anderem das Teilen von Wissen über ihre Karten oder andere Informationen umfasst, und sofern das Unternehmen nichts anderes bestimmt, indem sie sich bereit erklären, einen Preispool aufzuteilen. Jeder Spieler, der während der Nutzung des Dienstes Absprachen getroffen hat oder versucht, mit einem anderen Spieler zusammenzuarbeiten, kann dauerhaft von der Nutzung des Dienstes oder der Software oder anderer damit verbundener Dienste des Unternehmens ausgeschlossen werden. Sein Konto kann sofort aufgelöst werden, und das Unternehmen ist berechtigt, das Konto zu behalten alle Gelder auf dem Konto eines solchen Spielers.

Wir haben hoch entwickelte proprietäre Technologien entwickelt und eingesetzt, um Spieler zu finden und zu identifizieren, die in Absprachen handeln. Wenn das Unternehmen über mutmaßliches Absprachverhalten informiert wird, kann es nach eigenem Ermessen den Zugriff verdächtiger Spieler auf den Service beenden und/oder ihre Konten sperren und alle verfügbaren Gelder aus den Konten zurückhalten. Kein Spieler hat das Recht, von der Gesellschaft zu verlangen, dass er andere Schritte gegen Spieler unternimmt, die im Verdacht stehen, Absprachen, Betrug oder andere Formen von Betrug zu treffen.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Spieler mit einem anderen zusammenarbeitet oder betrügt, können Sie uns per E-Mail unter [email protected] kontaktieren.

Chip-Dumping: Chip-Dumping tritt auf, wenn ein Spieler absichtlich eine Hand verliert, um seine Chips absichtlich auf einen anderen Spieler zu übertragen. Jedem Spieler, der während der Nutzung des Dienstes an einem Chip-Dumping oder einem versuchten Chip-Dumping beteiligt ist, kann die Nutzung des Dienstes oder der Software oder anderer damit verbundener Dienste des Unternehmens dauerhaft untersagt werden. Das Konto dieses Spielers kann sofort gekündigt werden. Wenn das Unternehmen über mutmaßliches Chip-Dumping informiert wird, kann es nach eigenem Ermessen den Zugriff verdächtiger Spieler auf den Service beenden und/oder ihre Konten und alle Gelder auf dem Konto dieses Spielers sperren. Unter diesen Umständen ist das Unternehmen nicht verpflichtet, dem betreffenden Spieler zu diesem Zeitpunkt möglicherweise auf dem Konto befindliche Beträge zurückzuerstatten.

Wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass ein Konto oder eine Gruppe von Konten systematisch arbeitet, um einen Vorteil gegenüber einem anderen Spieler zu erlangen oder eine böswillige Handlung gegenüber den anderen Spielern oder dem Unternehmen zu begehen - zum Beispiel mit bestimmten Techniken, um andere Spieler zu benachteiligen Wenn Sie als Gruppe spielen, hat das Unternehmen das Recht, alle diese Konten zu sperren oder zu kündigen. Unter diesen Umständen ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen eventuell auf Ihrem Konto befindliche Beträge zurückzuerstatten.

Sitzhilfen: Ohne von der verbotenen Verwendung von Software-Hilfsmitteln abzuweichen, dürfen Sie kein Softwareprogramm oder externe Hilfsmittel verwenden, mit denen Sie unserer Meinung nach einen Platz an einem Pokertisch finden oder Sie automatisch an einen Pokertisch setzen können ("Sitzhilfe").

Wir überprüfen ständig die Nutzung der Dienste, um die Verwendung von Sitzhilfen festzustellen, und behalten uns das Recht vor, für den Fall, dass wir dies für richtig halten, Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich der sofortigen Sperrung des Zugangs zu den Diensten für die betreffenden Personen Benutzer, Kündigung des Kontos dieses Benutzers und Beschlagnahme aller auf diesem Konto gehaltenen Gelder.

Missbrauch der Funktion "Aussetzen": Die Funktion "Aussetzen" ist nur für kurze Pausen zwischen längeren Spielperioden vorgesehen. Es ist nicht für den Gebrauch vorgesehen, während kein Spiel am Tisch stattfindet, oder um darauf zu warten, dass Spieler den Tisch betreten oder verlassen. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen gegen Spieler vorzugehen, die über einen längeren Zeitraum „draußen sitzen“. Spieler, die wiederholt die Funktion "Aussitzen" missbrauchen, können vorübergehend oder auf unbestimmte Zeit von der Teilnahme an unseren Pokerspielen ausgeschlossen werden.

Zahlungsstreitigkeiten: Jeder Benutzer des Dienstes ist voll verantwortlich für die Zahlung sämtlicher von ihm geschuldeter Gelder an andere Benutzer des Dienstes und/oder des Unternehmens. Jeder Anspruch, den ein Benutzer des Dienstes auf die Zahlung von Gewinnen in Bezug auf den Verlust von Wetten eines anderen Benutzers des Dienstes hat, richtet sich gegen diesen anderen Benutzer und nicht gegen das Unternehmen. Das Unternehmen ist in keiner Weise dafür verantwortlich, Sie zu bezahlen, wenn ein Benutzer des Dienstes seine Schulden aus irgendeinem Grund nicht bezahlt oder irgendwelche Maßnahmen gegen diese Benutzer ergreift. Alle Streitigkeiten, die zwischen Nutzern des Dienstes entstehen, einschließlich solcher im Zusammenhang mit Zahlungsbetrug, liegen nicht in der Verantwortung des Unternehmens.

Wenn Ihr Konto in irgendeiner Weise mit Poker-Betrug in Verbindung gebracht wird – beispielsweise durch Chip-Dumping, Absprachen oder den Erhalt betrügerischer Geldtransfers–, wird Ihr Konto möglicherweise aufgelöst und wir sind nicht verpflichtet, Ihnen das Geld von Ihrem Konto zurückzuerstatten. Dies gilt unabhängig davon, ob nachgewiesen werden kann, dass Ihr Konto absichtlich Geld von einem betrügerischen Benutzer erhält.

Im Falle einer Poker-Betrugsuntersuchung sind wir nicht verpflichtet, Erklärungen für den Erhalt oder die Verwendung betrügerischer Gelder zu akzeptieren. Wenn eine solche Untersuchung abgeschlossen ist und Ihr Konto wiedereröffnet wird, können wir den Betrag betrügerischer Gelder von Ihrer Bankroll entfernen.

Geldüberweisungen: Wenn Sie eine Überweisung zu einem Konto senden wählen, sobald der Betrag und die Empfänger - Benutzername bestätigt wurden, ein solche Übertragung ist unumkehrbar, und wir werden nicht für den Verlust von Mitteln durch das Mitglied verursacht worden sind Gelder an die Übertragung von falsches Konto. Das Unternehmen behält sich jedoch nach eigenem Ermessen das Recht vor, Geldtransfers, von denen es vermutet, dass sie betrügerisch sind oder mit illegalen Aktivitäten in Verbindung stehen, rückgängig zu machen.

Wenn Ihr Konto Geld per Überweisung von Konten mit Sicherheitsproblemen erhält, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto zu sperren und Geld einzubehalten, bis diese Sicherheitsprobleme auf allen Konten gelöst sind - einschließlich derjenigen, von denen Sie Geldtransfers erhalten haben. Kein Spieler hat das Recht, von der Gesellschaft zu verlangen, Schritte gegen Spieler zu unternehmen, die im Verdacht stehen, Absprachen, Betrug oder andere Formen von Betrug zu treffen. Das Unternehmen wird keine Informationen in Bezug auf Untersuchungen oder spätere Ergebnisse bereitstellen. Sie sind sich voll und ganz bewusst, dass beim Spielen über die Dienste das Risiko besteht, Geld zu verlieren, und Sie sind für einen solchen Verlust voll verantwortlich. Sie stimmen zu, dass Ihre Nutzung der Dienste nach Ihrer alleinigen Wahl, Ihrem Ermessen und Ihrem Risiko erfolgt. Anders als hierin angegeben, haben Sie in Bezug auf Ihre Verluste keinerlei Ansprüche gegen das Unternehmen und eines seiner verbundenen Unternehmen oder einen White-Label-Partner oder deren jeweilige Direktoren, leitende Angestellte oder Mitarbeiter.

Boni: Wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass ein Mitglied einen unserer Einzahlungsboni in irgendeiner Weise missbraucht, können wir das Konto und alle damit verbundenen Konten in unseren Diensten kündigen und Gelder von diesen Konten einbehalten. Ein Verdacht auf Missbrauch kann auf den wiederholten Mustern der Einzahlung/Auszahlung/Rückzahlung beruhen, die lediglich dazu bestimmt sind, den einzahlungsbezogenen Bonus zu erhalten.

Wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass das Mitglied unsere Gratis-Websites und Gratis-Spielangebote missbraucht, können wir das Konto und alle damit verbundenen Konten in unseren Diensten kündigen und alle Gelder von solchen Konten einbehalten. Wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass das Mitglied den Geist der Gratis-Spiele-Websites missbraucht - z.B. indem es wiederholt nur mit Gratis-Spielen spielt oder indem es alle Tickets für ein Gratis-Spiel kauft, können wir uns dafür entscheiden, das Konto und alle zugehörigen Konten in unseren Diensten zu schließen und alle Gelder von diesen Konten einzubehalten.

Wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass ein Konto oder eine Gruppe von Konten systematisch funktioniert - z.B. durch den Einsatz bestimmter Wetttechniken oder durch Wetten als Gruppe - hat die Firma das Recht, alle Konten zu sperren oder zu kündigen, und unter solchen Umständen ist die Firma nicht verpflichtet, Ihnen Gelder, die sich auf Ihrem Konto befinden, zurückzuerstatten.

Bereit zu spielen?
Holen Sie sich die Natural8-Anwendung auf Ihren Desktop oder Ihr Smartphone und fangen Sie jetzt an zu gewinnen!


Natural8 herunterladen

Haben Sie noch Fragen?
Unsere erstklassige Kundenbetreuung steht Ihnen gerne zur Verfügung


Chatten Sie mit uns